Notarzteinsatzfahrzeug (NEF)

NEF_2018_1.jpg
Aktuell halten wir am Standort Herborn ein Notarzteinsatzfahrzeug vom Typ Mercedes Benz Vito 319 CDI Tourer Pro vor.

Am Standort Dillenburg bedindet sich ein NEF-Ersatzfahrzeug vom Typ VW Transporter T5.

Die medizinische Ausstattung entspricht den Vorgaben des Lahn-Dill-Kreises.
  • Notfallrucksack
  • Corpuls C3 mit erweiterter Ausstattung für CO-Messung sowie invasive RR-Messung
  • Medumat Transport
  • Spritzenpumpe Pilot A2 und Perfusor Compact
  • Elektrische Absaugpumpe
  • EZ-IO-Set
  • Videolaryngoskop Storz
  • alternatives Airwaymanagement
  • Wärmeinfusionssystem und Wärmedecken
  • umfangreiche Medikamente und Antidote
  • Thoraxkompressionsgerät Corpuls CPR
  • diverse spezifische Versorgungsmaterialien
Modell: Mercedes-Benz Vito 319 CDI Tourer Pro
Motor: OM 651 DE 22 LA
Motortyp: R4-Dieselmotor
Gemischaufbereitung: Common-Rail-Direkteinspritzung
Motoraufladung: Turbolader
Hubraum:
 2143 cm³
Leistung: 140 kW (190 PS) bei 3800/min
Drehmoment: 440 Nm bei 1400–2400/min
Antrieb: Allrad
Getriebe: 7-Gang-Automatik

Sondersignalanlage: Hänsch DBS 5000
mit zusätzlichen Blitzern in den Seitenspiegeln sowie Powerblitzfunktion im Balken

Kontaktadresse

DRK Rettungsdienst Dill GmbH

Gerberei 4
35683 Dillenburg
Telefon 02771/303-0 
Fax 02771/303-50
©2019 DRK Rettungsdienst Dill GmbH, Gerberei 4, 35683 Dillenburg

Suchen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen